Ein Treppenlift für alle Treppenhäuser

Zuverlässigkeit in jeder Situation - das beweisen mehr als 14.000 Installationen europaweit.

 
 

Trotz körperlicher Einschränkung weiterhin in Ihrem gewohnten Zuhause zu bleiben. 
Dieser Treppenlift gibt Ihnen die Möglichkeit. 

 
 

ab € 3490,- inkl. MwSt.
Preise abhängig von Treppenausführung, Ausstattung und Montageort


Jedes Zuhause ist einzigartig

Wir fertigen Ihren Lift nicht nur individuell angepasst an Ihren Treppenlauf – egal ob gerade oder geschwungen – sondern auch optisch abgestimmt auf Ihr persönliches Umfeld. Die Polster und sogar die Schienen sind in vielen Farben wählbar.

Auch schwierige bauliche Gegebenheiten sind kein Problem: ob Alt- oder Neubau – ein Treppenlift von emovatec überwindet selbst steilste Treppen mit bis zu 75° Steigung und ist somit auch für Wendeltreppen bestens geeignet. Dank der durchdachten Planung können Sie auch außerhalb des Treppenlaufs sicher zusteigen. Wenn Sie Ihren Lift einmal nicht benötigen, können Sie ihn auf engstem Raum platzsparend parken. Selbst für den Einsatz im Außenbereich ist unser Treppenlift ideal.

 
 
 

Durch die enorme Flexibilität finden wir immer die optimale Lösung für Sie.

 

 

Ausstattung und Optionen

  • Tragfähigkeit: 125 kg (optional 150 kg)
  • Stromversorgung: 230 V
  • Motorleistung: 300 W
  • Schiene: Stahlrohr pulverbeschichtet (alle RAL Farben)
  • Sitzbezug: in vielen Stoff und Lederfarbtönen erhältlich
  • Sitz: manuell oder Drehsitz
  • Antriebsart: Zahnstange

Mit einem Treppenlift gelangen Sie mühelos Ihre Treppe hinauf und herunter. Ob im Außenbereich oder im Innenbereich, ob gerade oder kurvig, über ein paar Stufen oder mehrere Etagen: Ein Treppenlift ist die Lösung, wenn Ihnen das Treppensteigen von Mal zu Mal schwerer fällt. Rufen Sie mit Hilfe einer Fernbedienung Ihren Treppenlift an die gewünschte Position, steigen Sie auf und gleiten Sie über Ihre Treppe. Ganz ohne fremde Hilfe. Genießen Sie Ihre neue Bewegungsfreiheit in den eigenen vier Wänden.


Abmessungen und Platzbedarf

Für die untere und obere Haltestelle gibt es verschiedene Möglichkeiten der Schienenführung. Nachfolgende Grafiken zeigen den minimal erforderlichen Platzbedarf der Fahreinheit.