Modulare Rollstuhlrampe

 

Unser modulares, konfigurierbares Rampensystem für Eingangsbereiche und Terrassen wird gefertigt aus Aluminium und ist schnell aufgebaut. Große und kleine Hürden können rasch und unkompliziert barrierefrei gestaltet werden.

Höhendifferenzen, die bislang als Stufen gelöst sind, stellen für Personen mit eingeschränkter Mobilität ein Hindernis dar. Sei es im Wohnbereich oder an öffentlichen Stellen, bei denen bereits bauliche Maßnahmen abgeschlossen oder nicht mehr möglich sind.

Modularer Aufbau

Das stationäre Rampensystem setzt an dieser Stelle an und ist das barrierefreie Zugangssystem zu Gebäuden. Standardmäßig ist es in den Innenbreiten von 80, 100 und 120 cm erhältlich. Die verschiedenen Elemente (Eckpodest, Wendepodest, Ruhepodest, gerader Steg) tragen je 400 kg, passen modular zusammen und bieten eine fast unendliche Vielzahl an unterschiedlichen Rampensystem-Lösungen.

Sicherheit

Der eloxierte Handlauf entspricht der DIN 18040 und ist auch für öffentliche Gebäude geeignet. Die gestanzte Aluminiumlauffläche ist langlebig und bietet eine hohe Rutschhemmung. Mit den einstellbaren Stützfüßen sind die empfohlenen Steigungen von 6% für Selbstfahrer, aber auch höhere Steigungen möglich. Das innovative Modularsystem passt mit seiner modernen Optik optimal zu bestehenden Gebäuden, es benötigt keine Wartung und ist auch für Fußgänger bestens geeignet.

Unser modulares Rampensystem bietet für nahezu jede Anwendung die passende Lösung. Für Rollstuhlfahrer bedeuten diese Rollstuhl-Rampen Bewegungsfreiheit und ein großes Stück zusätzliche Lebensqualität.

 

 

Kategorie:

Produktdetails

Technische Daten